Körperverletzung in Dornbirn

Am 08.10.2013, um 00.54 Uhr ging ein 22-jähriger, in Dornbirn wohnhafter Mann im Stadtteil Oberdorf auf der Bergstraße in Richtung Zentrum. Auf dem Gehsteig vor dem Lokal „Rätschkachel“ begegnete ihm ein bislang unbekannter Mann, welcher um Feuer bat.

Als der Angesprochene in die Jacke griff um ein Feuerzeug heraus zu nehmen, zog der Unbekannte einen scharfen Gegenstand und fügte dem 22-Jährigen eine leichte Schnittverletzung im Bauchbereich zu. Anschließend flüchtete der unbekannte Täter in Richtung Stadtzentrum. Täterbeschreibung: Mann, ca. 180 cm groß, etwa 30 Jahre alt, kurze dunkle Haare, bekleidet mit dunkler Jacke und dunkler Hose. Etwaige Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Dornbirn in Verbindung zu setzen.

Quelle