Made by JVP

Bundesobmann Sebastian Kurz und Landesobmann Julian Fässler holen im Rahmen der Sommertour 2014 erfolgreiche Projekte vor den Vorhang, die von der Jungen ÖVP initiiert und umgesetzt wurden. – So auch die Einführung von W-LAN Hotspots in Bregenz.

Die Junge ÖVP Vorarlberg setzt sich seit 2010 für W-LAN Hotspots in den Städten ein. Durch ihr Engagement konnten sie die Einführung von 2 Hotspots in der Hauptstadt Bregenz umsetzen.

Die Einführung moderner W-LAN Hotspots mit gratis Zugang in Bregenz ist für Junge Leute notwendig, da in der heutigen Zeit die vernetzte Kommunikation das Leben bestimmt. Wofür wir uns seit Jahren stark gemacht haben, wurde mit dem Einsatz der JVP in Bregenz Realität.“, so Landesobmann Julian Fässler über die Initiative.

Das Engagement der Jungen ÖVP Bregenz hat die Umsetzung dieser Initiative möglich gemacht. Dafür möchte ich ihnen gratulieren und Danke sagen für ihren Einsatz.“, so JVP Bundesobmann Sebastian Kurz.

In Österreich gibt es zahlreiche Projekte für Junge, die durch das Engagement der Jungen ÖVP umgesetzt wurden und täglich von jungen Leuten genutzt werden. Sie haben alle eines gemeinsam: sie sind alle „Made by JVP“.