Vandalismus in Bregenz – Zeugenaufruf

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Vorarlberg

Ein bislang unbekannter Mann trat am 22.08.2017 gegen 01:30 Uhr in der Klostergasse/Augasse in Bregenz gegen die Seitenspiegel von mehreren, entlang der Straße abgestellten PKWs. Zumindest an drei Fahrzeugen entstand dadurch Sachschaden. Die Tat wurde von mehreren Zeugen beobachtet, die gebeten werden, sich bei der Polizeiinspektion Bregenz zu melden, insbesondere wenn sie denn Mann vor oder nach der Tat gesehen haben. Beschreibung der Person: Männlich, ca. 180 – 190 cm groß, dunkel gekleidet, schwarze Kapuzenjacke, dunkle ¾ Hose, Schildkappe rückwärts getragen. Der Mann sei alkoholisiert gewesen und habe herumgeschrien.