Verkehrsunfall mit Fahrerflucht in Bregenz

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Vorarlberg

Ein 32-jähriger Pkw-Lenker fuhr am 27.08.2017 um 01.35 Uhr auf der Bahnhofstraße in Richtung Lochau. Beim Kreuzungsbereich Bahnhofstraße, Montfortstraße/Seestraße fuhr der Lenker bei Rotlicht in den Kreuzungsbereich ein und kollidierte frontal mit einer entgegenkommenden und nach links in die Montfortstraße (Grünphase) abbiegenden 17-jährigen Moped-Lenkerin. Die Moped-Lenkerin und ihre 16-jährige Mitfahrerin zogen sich dabei leichte Verletzungen zu. Der Pkw-Lenker setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort. Der 32-jährige konnte kurze Zeit später von der Polizei Lochau in Hörbranz angehalten und kontrolliert werden. Da bei dem sichtlich alkoholisierten Pkw-Lenker ein Alko-Test nicht möglich war, wurde eine Blutabnahme durchgeführt. Nach Abschluss der Ermittlungen erfolgt eine Anzeige bei der Staatsanwaltschaft Feldkirch sowie bei der Bezirkshauptmannschaft Bregenz.
Polizeiinspektion Bregenz, Tel. +43 (0) 59 133 8120