Verkehrsunfall mit Verletzung in Bludenz – Zeugenaufruf

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Vorarlberg

Am 18.10.2017 gegen 17.30 Uhr fuhr ein 9-jähriger Junge mit seinem Scooter auf dem linken Gehsteig der Schmittenstraße in Bludenz in Richtung Grete-Gulbranssonweg. Zur selben Zeit fuhr ein etwa 30-jähriger Pkw-Lenker, mit einem silberfarbigen Audi A3 oder A4, BZ-Kennzeichen, rückwärts aus dem Parkplatz der Sportarena, Schmittenstraße Nr. 33. Der 9-jährige konnte folglich einen Zusammenprall mit dem Pkw nicht mehr verhindern und touchierte ihn im Bereich des linken, hinteren Reifens und stürzte zu Boden. Dabei wurde er leicht verletzt. Der Pkw-Lenker verließ die Unfallstelle, ohne mit dem Jungen Kontakt aufzunehmen. Der Lenker, bzw. Zeugen des Unfalls werden ersucht, sich mit der PI Bludenz, Tel. 059133 8100 in Verbindung zu setzen.