Verkehrsunfall in Altach

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Vorarlberg

Ein 22-jähriger PKW-Lenker kam am 05.11.2017, um 02.50 Uhr mit seinem nicht zum Verkehr zugelassenen Fahrzeug in 6844 Altach, auf der L57 (Götznerstraße), in Fahrtrichtung Autobahnauffahrt ins Schleudern. In der weiterer Folge überschlug sich der PKW und kam auf der Leitplanke der L57 zum Stillstand. Durch den Unfall erlitt der Fahrer Verletzungen unbestimmten Grades und wurde mit der Rettung in das LKH Hohenems verbracht. Ein Alkoholtest verlief positiv. Der Lenker besitzt keinen Führerschein. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.