Dornbirn: Verkehrsunfall mit Kind

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Vorarlberg

Ein 4-jähriger Junge ging am 20.12.2017 gegen Mittag mit seiner Oma zu Fuß die Kehlerstraße in Dornbirn entlang. Plötzlich rannte das Kind vor einem geparkten Auto auf die Fahrbahn und lief direkt gegen die rechte Seite eines vorbeifahrenden Taxis. Der Taxilenker brachte Kind und Oma nach Hause, im Anschluss fuhr er mit dem Kind und seiner Mutter ins Krankenhaus, wo ein Unterschenkelbruch diagnostiziert wurde.