Verkehrsunfall in Lustenau mit drei Verletzten

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Vorarlberg

Am 16.01.2016 gegen 19:25 Uhr fuhr ein 62-jähriger PKW – Lenker aus Hörbranz in Lustenau auf der Maria-Theresien Straße in nördlich Richtung führte dabei auf der Rückbank eine 22-jährige Frau mit ihrer 3-Wochen alten Tochter mit. In der leichten Linkskurve auf Höhe des Hauses Maria Theresien Straße 44 wollte der Lenker nach rechts in die Kapellenstraße abbiegen. Er verlor die Kontrolle über das Fahrzeug und prallte noch vor dem Abbiegemanöver frontal in einen rechts der Fahrbahn befinden Baum. Durch den heftigen Aufprall wurden alle drei Insassen unbestimmten Grades verletzt. Sie wurden ins Krankenhaus Dornbirn gebracht. Am PKW entstand Totalschaden.

Polizeiinspektion Lustenau, Tel. +43 (0) 59 133 8144