Canyoningunfall in Dornbirn

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Vorarlberg

Am 21.5.2018, gegen 18.00 Uhr war ein 33 Jahre alter Mann aus Deutschland mit drei Bekannten im Gemeindegebiet von Dornbirn, im Canyon „Merlins World“ der Kobelach unterwegs. Beim Einstieg in eine Naturrutsche stürzte der 33-Jährige ohne Fremdverschulden und erlitt einen Unterschenkelbruch. Er wurde von der Bergrettung Dornbirn und dem Hubschrauber C8 mittels Tau geborgen und ins KH Dornbirn gebracht.
Polizeiinspektion Dornbirn, Tel. +43 (0) 59 133 8140