ORF SPORT + mit Live-Übertragungen vom Hypo Mehrkampfmeeting Götzis 2018

Wien (OTS) – Programmhighlights am Samstag, dem 26. Mai 2018, in ORF SPORT + sind die Live-Übertragungen von der Judo World Tour Hohhot 2018 um 10.00 Uhr, vom Hypo Mehrkampfmeeting Götzis 2018 um 10.55 Uhr und Handball-Liga-Austria-Finalspiel Alpla HC Hard – HC Fivers WAT Margareten um 18.30 Uhr, das „Yoga-Magazin“ um 8.00 und 9.00 Uhr, das Behindertensport-Magazin „Ohne Grenzen“ um 8.30 und 9.30 Uhr, die Höhepunkte vom Vienna Snooker Open 2018 um 20.30 Uhr und vom Cape Epic 2018 der Frauen um 22.00 Uhr, die Dokumentation „French Open 2018 – Die große Vorschau“ um 21.30 Uhr und die World Sailing Show 2018 um 22.30 Uhr. Die Live-Übertragungen vom Hypo Mehrkampfmeeting Götzis 2018 um 9.55 Uhr und vom Volleyball-European-Silver-League-Spiel der Herren Mazedonien – Österreich um 20.25 Uhr, das „Yoga-Magazin“ um 8.00 und 9.00 Uhr, das Schulsport-Magazin „Schule bewegt“ um 8.30 Uhr, das „Funsport“-Magazin mit den coolsten Storys aus dem Fun- und Extremsport um 9.30 und 20.15 Uhr, die Höhepunkte von der WRC-Rallye Portugal 2018 um 19.00 Uhr und von der World Tour Hohhot 2018 um 22.30 Uhr sowie die Sportnachrichtensendung „SPORT 20“ um 20.00 Uhr sind die Programmhighlights am Sonntag, dem 27. Mai. Vom 25. bis 27. Mai ist Hohhot in China Austragungsort für einen Judo-World-Tour-Grand-Prix. Kommentator ist Peter Brunner, an seiner Seite als Kokommentatorin fungiert Hilde Drexler. Tag 2 ist von 10.00 bis 12.00 Uhr und Tag 3 von 10.00 bis 12.30 Uhr live in der ORF-TVthek zu sehen. Dass die Faszination des Hypomeetings Götzis in Vorarlberg nach wie vor ungebrochen ist, beweist auch die Teilnahme von Zehnkämpfern und Siebenkämpferinnen aus 30 Nationen. Im Siebenkampf zählen neben Olympiasiegerin und Weltmeisterin Nafissatou Thiam (BEL), die das Hypomeeting 2017 mit sensationellen 7.013 Punkten gewinnen konnte, die WM-Silbermedaillen-Gewinnerin Carolin Schäfer aus Deutschland sowie die noch regierende Europameisterin 2016 Anouk Vetter (NED) zu den engsten Favoritinnen. Das hochkarätige Starterfeld im Zehnkampf wird angeführt vom dreifachen Meeting-Sieger und Publikumsliebling Damian Warner aus Kanada. Aber auch die Mehrkampfstars Rico Freimuth und Meeting-Sieger 2015 Kai Kazmirek, beide aus Deutschland, haben bei den Weltmeisterschaften 2017 groß aufgezeigt und werden bei ihrem Auftritt im Mösle-Stadion um den prestigeträchtigen Sieg in Götzis kämpfen. Österreich wird im Siebenkampf von Sarah Lagger, der Juniorenweltmeisterin 2016 und Dritten der Junioren-Europameisterschaften 2017, von Universiade-2017-Siegerin Verena Preiner und von der jungen Nachwuchsathletin Andrea Obetzhofer vertreten. Die Kommentatoren sind Thomas König und Dietmar Wolff. Der HC Fivers WAT Margareten hat im zweiten Spiel der Best-of-five-Finalserie in der spusu Handball Liga Austria gegen Titelverteidiger Alpla HC Hard mit dem 31:23-Heimsieg auf 1:1 gestellt. Kein einziges Mal sahen sich die Margaretner an diesem Mittwochabend in Rückstand, gingen dank eines Treffers von Torhüter Boris Tanic kurz vor Pausenpfiff mit 14:12 in die Halbzeit. Aus dieser zurück agierten die Fivers in der Deckung kompromisslos, Boris Tanic brachte die Harder zusätzlich zur Verzweiflung und im Angriff saß beinahe jeder Wurf. Nach 43. Minuten führte man bereits mit 24:16, eine Vorentscheidung war gefallen. Mit dem 31:23-Sieg beginnt die Finalserie wieder bei null. Kommentatorin ist Ulrike Schwarz. Das österreichische Volleyball-Nationalteam der Männer hat am Mittwoch in seinem zweiten Spiel in der 2018 CEV Silver European League den ersten Sieg eingefahren, gewann das Auswärtsmatch gegen Kosovo in Gjilan souverän 3:0 (25:18, 25:12, 25:17). Am 27. Mai treffen die ÖVV-Herren in Skopje auf Mazedonien. Kommentator ist Boris Kastner-Jirka. Details unter http://presse.ORF.at. Alle Live-Übertragungen von ORF SPORT + sind außerdem via TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Live-Stream zu sehen. Sendungen wie zum Beispiel das Behindertensport-Magazin „Ohne Grenzen“, das Schulsport-Magazin „Schule bewegt“ oder das „Golfmagazin“ können auch über die TVthek als Video-on-Demand abgerufen werden: http://tvthek.ORF.at/programs/genre/Sport/1178. (Stand vom 25. Mai, kurzfristige Programmänderungen möglich)

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.