Raub in Dornbirn – Festnahme des Täters

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Vorarlberg

Ein 22-jähriger Mann betrat heute gegen 08:40 Uhr eine Bankfiliale in Dornbirn Haselstauden. Er trug einen Motorradhelm auf dem Kopf, bedrohte die Bankangestellte mit einer Faustfeuerwaffe und forderte Bargeld. Dieses verstaute er in seinem Rucksack und flüchtete in Richtung Bahnhof Haselstauden. Ein sich in der Nähe befindlicher Polizist (außer Dienst) beobachtete den Vorgang, informierte die Polizei und verfolgte den Täter. Gleichzeitig wurde eine Alarmfahndung ausgelöst. Kurze Zeit später konnte der Mann von einer Streife der Polizeiinspektion Dornbirn festgenommen werden. Die Ermittlungen werden vom Landeskriminalamt Vorarlberg durchgeführt.