Tierquälerei in Altach – Zeugenaufruf

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Vorarlberg

In der Zeit vom 28.05.2018 gegen 20.00 Uhr bis 29.05.2018, 05.30 Uhr quälte eine unbekannte Täterschaft in Altach im Bereich der Wiesstraße eine Katze, indem er dieser vermutlich mit einem Messer über dem linken Auges eine Schnittverletzung zufügte. Zudem wurde das Tier vermutlich mit einem Strick stranguliert und möglicherwiese durch Ertränken im naheliegendem Brühlgraben getötet. Das durchnässte Tier wurde gut sichtbar am Straßenrand abgelegt. Ob ein Tatzusammenhang mit Delikten vergangener Tage vorliegt, kann derzeit nicht angegeben werden. Die Polizeiinspektion Altach ersucht um Zeugenhinweise.

Polizeiinspektion Altach, Tel. +43 (0) 59 133 8151