Verletzter Fallschirmspringer in Hohenems

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Vorarlberg

Heute um ca. 15.35 Uhr prallte ein 42-jähriger Mann aus der Schweiz mit seinem Fallschirm beim Landeanflug auf die Landewiese im Bereich des Flugplatzes Hohenems in einen leichten Gegenhang. Dadurch erlitt er schwere Verletzungen am linken Bein und wurde nach der Erstversorgung durch den Notarzt mit dem Rettungshelikopter C8 ins KH St. Gallen eingeliefert.

Polizeiinspektion Hohenems, Tel. +43 (0) 59 133 8142