Sachbeschädigung an einem „Einhorn“ in Bludenz

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Vorarlberg

In der Nacht von 8. auf 9. Juni 2018 beschädigte eine bislang unbekannte Täterschaft in der Werdenbergerstraße 53 in Bludenz („Fohren Center“) ein aus Holz geschnitztes Einhorn, indem das Horn heruntergerissen wurde. Die Täterschaft verließ den Tatort mit dem abgebrochenen Horn. Zeugen, die Hinweise zur Täterschaft bzw. zur Tat geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Bludenz in Verbindung zu setzen. Das „Fohren Center“ setzt eine Belohnung in Höhe von EUR 500,– für Hinweise aus, die zur Ausforschung der Täterschaft führen.
Polizeiinspektion Bludenz, Tel. +43 (0) 59 133 8100