Verkehrsunfall mit Fahrerflucht in Lustenau – Zeugenaufruf

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Vorarlberg

Am 03.07.2018, gegen 18.15 Uhr fuhr eine 18-jährige Radfahrerin in Lustenau auf der Vorachstraße in Richtung Sägerstraße. Auf der Höhe Hausnummer 57 wechselte laut ihren Angaben ein entgegenkommender unbekannter PKW aus unbekannter Ursache plötzlich die Fahrbahnseite, sodass sie nach rechts ausweichen musste, um nicht mit diesem frontal zu kollidieren. Durch das Ausweichmanöver kollidierte die Frau mit dem angrenzenden Grundstückszaun und kam zu Sturz. Der unbekannte PKW-Lenker setzte seine Fahrt ohne Anzuhalten fort. Durch den Unfall wurde die Radfahrerin leicht verletzt und das Fahrrad stark beschädigt. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Lustenau (Tel. 059133 8144) in Verbindung zu setzen.