Pkw von Fahrbahn abgekommen

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Vorarlberg

Ein 17jähriger fuhr gestern, 11.08.2018, gegen 22:00 Uhr, auf der Silvretta Hochalpenstraße mit seinem Fahrzeug von Partenen kommend in Fahrtrichtung Bielerhöhe. Auf Höhe Kehre 27 kam er vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug stürzte ca. 50 m die steile Böschung hinab und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. Der 17jährige konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien. Er wurde vermutlich dank des angelegten Sicherheitsgurtes lediglich leicht verletzt (Abschürfungen an Armen und Beinen) und mit dem Krankenwagen ins Landeskrankenhaus Feldkirch gebracht.

Im Einsatz waren: Feuerwehren Partenen und St. Gallenkirch mit insgesamt 35 Personen und 7 Fahrzeugen, die Bergrettung Partenen mit 10 Personen, zwei Mitarbeiter der Vorarlberger Illwerke, ein Rettungsfahrzeug mit 2 Personen und eine Polizeistreife.

Polizeiinspektion Gaschurn, Tel. +43 (0) 59 133 8103