FundCount von den WealthBriefing Swiss Awards 2019 als beste Lösung für Kundenbuchhaltung und -reporting ausgezeichnet

Boston (ots/PRNewswire) – FundCount, LLC, ein weltweit aktiver Anbieter von Software für Buchhaltung und Investmentanalyse, gab heute bekannt, dass das Unternehmen Auszeichnungen in den beiden Kategorien „Best Client Accounting“ und „Best Client Reporting“ von den 2019 WealthBriefing Swiss Awards erhalten hat. Die angesehene jährliche Preisverleihung würdigt die besten Anbieter in den Segmenten „Global Private Banking“, „Vermögensverwaltung“ und „Trusted Advisors“ in der Schweiz. Die FundCount Software für die Portfolio-, Partnerschafts- und Hauptbuch-Buchhaltung wird von Family Offices, Fondsverwaltern, Hedgefonds und Private-Equity-Gesellschaften rund um den Globus genutzt. Als voll integriertes System bietet die Software eine zentrale Quelle für fundierte Informationen rund um das Anlagegeschäft und einen ganzheitlichen Blick auf die Vermögensverwaltung. Das Preisrichtergremium verlieh FundCount den Titel „Best Client Accounting“, um den „tiefgreifenden und voll integrierten Ansatz“ des Unternehmens anzuerkennen. Darüber hinaus unterstrichen sie als beisteuernden Faktor für den Gewinn dieser Kategorie „die Fähigkeit von FundCount, die Betriebskosten zu reduzieren und dadurch die Steigerung der Effizienz und die Reduzierung von Risiken zu ermöglichen“. In einer Stellungnahme zum Gewinn der Kategorie „Best Client Reporting“ durch FundCount sagten die Preisrichter: „Uns sind besonders die verfügbaren Ausgaben von FundCount ins Auge gefallen, die Anwenderunternehmen die Bereitstellung von außerordentlich flexiblen Berichten für alle denkbaren Anforderungen ermöglichen.“ „Vermögensverwalter erwarten Schnelligkeit, Präzision und Effizienz von ihren Softwarelösungen“, sagte Alex Ivanov, CEO und Gründer von FundCount. „Dies ist bereits das zweite Jahr in Folge, dass FundCount Auszeichnungen in mehreren Kategorien erhalten hat, wodurch der Erfolg unserer Lösungen bei der Erfüllung der vielfältigen Buchhaltungs- und Berichterstattungsanforderungen von Vermögensverwaltern nachdrücklich bestätigt wird. Wir fühlen uns erneut geehrt, dass sich unser Unternehmen in zwei Kategorien der renommierten WealthBriefing Awards an der Spitze platzieren konnte.“ Anmerkungen der Redaktion Informationen zu FundCount FundCount, gegründet 1999, bietet integrierte Software für Buchhaltung und Investmentanalyse an, die Kunden rund um den Globus zu mehr betrieblicher Effizienz verhilft und unmittelbare, umsetzbare Informationen liefert. Über 125 Single-Family- und Multi-Family-Offices, Fondsverwalter, Hedgefonds sowie Private-Equity-Gesellschaften in aller Welt, mit Vermögenswerten von insgesamt über 125 Mrd. USD, verlassen sich heute auf FundCount, um genaue, zeitnahe Informationen erhalten und flexible Berichte erstellen zu können. FundCount unterstützt seinen wachsenden Kundenstamm vom Stammsitz in den USA sowie von vier zusätzlichen internationalen Standorten aus. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.fundcount.com.

Abby Friedman +1-908-904-1926

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.