Raufhandel in Altach

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Vorarlberg

In einer Diskothek in Altach wurde ein von einer Gruppe vermummter und alkoholisierter Gäste von Security-Mitarbeitern aus dem Lokal gebracht, nachdem sie sich im Lokal ungebührlich verhalten hatten. Im Lokal und anschließend vor dem Lokal gingen die vermummten Personen tätlich gegen das Securityteam los. Vor Ort klebten sie die Kameras im Eingangsbereich ab und warfen Gegenstände/Flaschen zur Clubeingangstüre und gegen die Türsteher. Beim Eintreffen der Polizei flüchteten die Täter in Richtung Altach. Durch Verfolgung konnten 2 Täter vor dem Lokal und weitere 4 Täter in unmittelbarer Nähe nach einem Pfeffersprayeinsatz durch eine Polizeistreife angehalten bzw festgenommen werden. Einer der flüchtenden Personen sowie ein Security-Mitarbeiter wurden unbestimmten Grades verletzt. Insgesamt waren 13 Polizeistreifen im Einsatz.
Polizeiinspektion Altach, Tel. +43 (0) 59 133 8151