Verkehrsunfall in Lustenau – Zeugenaufruf

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Vorarlberg

Am 27.04.2019 kurz vor 23.00 Uhr fuhr eine 70 jährige Frau aus Bludenz mit einem PKW auf der Hohenemserstraße in Lustenau vom Engel-Kreisverkehr kommend in Richtung Hohenems. Vermutlich lag zum selben Zeitpunkt im Kreuzungsbereich mit der Forststraße ein 55 jähriger Mann aus der Schweiz mit seinem Fahrrad mitten auf der Fahrbahn. Es kam jedenfalls zu einer Kollision zwischen dem PKW und dem am Boden liegenden Fahrrad. Der 55 Jährige war schwer verletzt und wurde mit der Rettung ins KH Dornbirn gebracht.
Da der genaue Unfallhergang nicht ganz klar ist, werden Zeugen (im speziellen Fahrzeuginsassen, die im Kreuzungsbereich an der roten Ampel gewartet hatten) gebeten sich bei der PI Lustenau zu melden.

Polizeiinspektion Lustenau, Tel. +43 (0) 59 133 8144